Archiv für den Monat: Juli 2015

Frei, wild, verletzlich

Willst du dich wirklich so in ein Korsett von Läufer-Hard- und Software einflechten, dass jeder deiner Gedanken vorbestimmbar wird? Dass dich schon die Entscheidung eines Schuhherstellers, die Serie deines Lieblingsmodells einzustellen, betrübt und du schnell noch 5 paar auf Reserve kaufst? Dass dich ein Softwarefehler in deiner Laufapp stundenlang in den passenden Internetforen festtackert? Und dass dich die Auswertung der vom Brustgurt empfangenen Signale beunruhigt?

Empfindest du dich als mächtiger Herrscher deiner Systeme oder bist du doch nur ein Gefangener in einem kaum zu toppenden Kommerz-Wahnsinn?

Geht es dir ums Laufen oder darum, eine sonst als langweilig oder nutzlos empfundene Zeit totzuschlagen? Oder darum, als strahlender Held aus Volksläufen hervorzugehen, notfalls auch als tragisches Opfer böser Umstände, die eine bessere Platzierung verhindert haben? Bist du denn in der Lage, überhaupt festzustellen, warum du dir den ganzen Zirkus überhaupt antust?

Frei, wild, verletzlich weiterlesen

Schweiß? Igitt!

Schon mal Gedanken darüber gemacht, welchen Wert das Schwitzen für uns hat? Ein Schnell-Scan quer durch unser Gedächtnis bringt bei den meisten von uns eher negativ besetzte Assoziationen hervor: Angstschweiß, Schweißflecken, Schweißfüße, und Scheiß klingt ja auch so ähnlich. In der Jägersprache steht Schweiß für aus dem Tierkörper austretendes Blut, das klingt zwar nicht so blutrünstig (dafür aber schweißrünstig?), führt aber auch nicht zu angenehmen Assoziationen.

Dank einer ganzen Armada von Produkten ist man diesem körperlichen Phänomen nicht wehrlos ausgeliefert: Deo (mit oder ohne Aluminium-Partikel), atmungsaktive Klamotten, Duschen und Klimaanlagen, wohin man schaut. Kampf dem Schweiß, diesem so unangenehm empfundenen Begleiter. Hat er das denn wirklich verdient?

Es ist an der Zeit, dem Schweiß seine Ehre zurückzugeben. Wir Läufer verdanken ihm viel, vor allem natürlich in Hochsommerphasen wie der, die wir aktuell erleben.

Schweiß? Igitt! weiterlesen